fim - Ihr Spezialist für Bauschaden-Gutachten in der Region München  

Ein Bauschaden-Gutachter ist vielfach ratsam

Das Erfassen von Schäden an Immobilien erfolgt in akuten Schadensfällen durch den Bauschaden-Gutachter, um den angetroffenen Zustand als Grundlage für eine Beurteilung der Ursachen und für das Planen späterer Maßnahmen sorgfältig zu dokumentieren.

Neben der Erstellung von Gutachten untersucht der Bauschaden-Gutachter eine vorhandene Bausubstanz, z. B. vor einem beabsichtigten Kauf, auf etwaige Bauschäden und Baumängel hin und schätzt die für eine fachgerechte Sanierung erforderlichen Sanierungskosten ein.

Ist eine Baumaßnahme fertiggestellt kann der Bauschaden-Gutachter die in Rechnung gestellten Leistungen mit den beauftragten Leistungen (Bau Soll - Bau Ist) überprüfen. Die Leistungen und Mengen, die auf der Rechnung aufgeführt sind, werden mit den tatsächlich erbrachten Mengen und Leistungen verglichen und bei einem Mißverhältnis gegebenenfalls korrigiert.